Nachhaltigkeit unserer Produkte

Schulbedarf/ Kiosk Materialien: memo AG
Generelles:
– online Versandhandel
– bietet viele verschiedene Dienstleistungen an → achten in allen auf Nachhaltigkeit
– entstand aus einer Schülerfirma
– suchen von unterschiedlichen Händlern die hinsichtlich Ökologie, Sozialverträglichkeit und Qualität besten Produkte und verkaufen diese weiter
– wählen die Produkte aus, die bei Herstellung, Gebrauch und Entsorgung Mensch, Umwelt und Klima geringstmöglich belasten
– auch in allen anderen Geschäftsbereichen verfolgen sie konsequent die Kriterien der Nachhaltigkeit
– ökologische, soziale und ökonomische Aspekte werden von ihnen ganzheitlich berücksichtigt
– Für ihr Engagement und ihre nachhaltigen Leistungen wurden sie bereits mehrfach ausgezeichnet
– Die Lieferungen erfolgen in Recycelten Kartons

 

Unsere Produkte und ihre Nachhaltigkeit:

Paper Pen
– Kugelschreiber aus 100 % Recyclingpappe
– Mit austauschbarer Steckmine
Für die Kugelschreiber „Paper Pen“ kommt 100 % Recyclingpappe zum Einsatz, die mit
Milchsäurekasein verklebt wird. Hergestellt in Deutschland.

Geometrie-Dreieck aus Bio-Kunststoff
Das Geometrie-Dreieck ist aus Polymilchsäure hergestellt. Dabei handelt es sich um einen Bio-Kunststoff, der aus nachwachsenden Rohstoffen gewonnen wird. Zumeist wird Maisstärke eingesetzt.

Textmarker
Kappe und Schaft der Stifte der Serie „EcoLine“ von edding bestehen zum Großteil aus
nachwachsenden Rohstoffen.
– nachfühlbar
– Tinte auf Wasserbasis
– Lösungsmittelfrei und geruchsarm

Bleistift
– Bleistift mit FSC-Siegel
– aus Zedernholz
Die Bleistifte werden aus FSC-zertifiziertem Zedernholz gefertigt. So ist sichergestellt, dass für diese Qualitätsbleistifte Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft verwendet wird. Der Forest Stewardship Council (FSC) ist eine gemeinnützige Organisation, die mit der Vergabe des FSCGütesiegels garantiert, dass die ausgezeichneten Produkte nach strengen Vorgaben kontrolliert sind. Die runden Holzschäfte sind unlackiert.

Ordner
– Recyclingmaterial
– ausgezeichnet mit dem Blauen Engel
Pappkern, Bezugspapiere und Rückenschilder dieses Ordners von memo sind aus 100 %
Recyclingpappel hergestellt. Deswegen ist der Ordner mit dem Blauen Engel ausgezeichnet.

Collegeblöcke
– aus 100 % Recyclingpapier
Dieser Collegeblock aus 100 % Altpapier trägt das Umweltzeichen Blauer Engel, der eine
Verwendung von mindestens 65 % Altpapier aus unteren und mittleren Sorten (z.B. bedruckten Haushaltsabfällen) garantiert. Die weiße Farbe verdankt die Serie der Zugabe von Naturstoffen wie Kaolin, Latex, Kreide und Stärke bei der Oberflächenleimung. Das Verfahren ist besonders umweltverträglich, es werden keine chlorhaltigen Bleichmittel eingesetzt! In der Herstellung wird erheblich weniger Wasser und Energie als bei Produkte aus Neuzellulose verbraucht. So bieten die Schreibblöcke alle Vorteile von Recyclingprodukten ohne erkennbaren Unterschied in Weißegrad und Oberflächenbeschaffenheit.

Hefte (und anderes Papier)
Das memo Schulheft besteht zu 100 % aus Recyclingpapier und ist dafür mit dem Blauen Engel ausgezeichnet.

Zirkel
Die Zirkelschenkel sind aus Zink-Druckguss. Das Material ist gegenüber Umwelteinflüssen sehr beständig und kann nach Gebrauch zu 100 % recycelt werden.

Schere
– Griffe zu 70 % aus Recyclingmaterial
Das Unternehmen Maped hat eigens eine grüne Produktreihe („Green“) entwickelt, bei der
Produkte umwelt- und ressourcenschonend hergestellt werden. Dabei wird auf den Einsatz von Recyclingmaterial gesetzt.

Spitzer
Der einfache Dosenspitzer wird besonders umweltverträglich aus einem auf Maisstärke
basierenden Rohstoff (PLA – Polylactide) hergestellt. Die Herstellung erfolgt in Bayern.

 

Getränke: Rhenser
– eigener Mineralbrunnen in Rhens ( → Name)
– eigene Produktion, Verpackung, … dort
Wir leben Nachhaltigkeit
Als Unternehmen, das natürliche Mineralbrunnenprodukte aus unterirdischen, geschützten Quellvorkommen mit ursprünglicher Reinheit fördert und anbietet sind wir dem Umweltschutz in besonderem Maß verpflichtet. Hierzu versuchen wir, umweltschonende Verfahren und Aggregate in allen Bereichen unseres Unternehmens einzusetzen. Die Schonung der natürlichen Ressourcen mit strenger Beachtung der Entnahmemenge und der verantwortlichem Umgang mit dem Rohstoff Mineralwasser ist uns ein hohes Anliegen. Der Rhenser Mineralbrunnen sieht den Schwerpunkt seines Geschäftes in dem Geschäft mit Mehrwegverpackungen. Einweg rundet unser Programm ab: Der Kunde hat die Wahl.
(Rhenser)

Händler: DGS
– lokal (in Koblenz)

Automat: Sielaff
– Augenmerk auf Umweltfreundlichkeit und Energieeffizienz gelegt
– fast selbstverständlich, dass die meisten Automaten aus unserem Haus
serienmäßig der Energieeffizienzklasse A oder besser angehören
Nachhaltigkeit wird zum Wettbewerbsvorteil für uns – und vor allem für unsere
Kunden.

 

Schulkleidung: Hi5 GmBH

EIGENE TEXTILDRUCKEREI: Seit 1989 drucken wir mit unserer eigenen Textildruckerei für
Schulen. Alle Techniken, die wir anbieten, produzieren wir bei uns im Haus.

Hi5 – EIGENES TEXTILLABEL: Unsere hochwertigen Hi5-Textilien produzieren wir in einer
selbstgegründeten Textilproduktion in Fernost. Unser Motto: Faire Textilien zu fairen Preisen. Mit unseren Hi5-Textilien können wir Ihnen das garantieren. Wir sind mit Hi5 somit die Einzigen, die die Produktionskette Ihrer Shirts zu 100% kontrollieren können – vom Shirt bis zum Druck!

SOZIALE VERANTWORTUNG: Wir garantieren Ihnen, dass unsere Hi5-Textilien unter
Anwendung hoher Arbeits- und Sozialstandards produziert werden. Unser Produktionsbetrieb wird nach BSCI kontrolliert. BSCI ist der weltweit anerkannteste Standard zur Überprüfung der Arbeitssicherheits- und Sozialstandards. Um uns auch selbst ein Bild machen zu können, besuchen wir 1-2 mal im Jahr persönlich die Fabrik und kennen viele Mitarbeiter persönlich.

ÖKOTEX: Unsere Hi5-Textilien haben den Ökotex Standard der höchsten Klasse 100. Das
Ökotex-Label signalisiert den Zusatznutzen geprüfter Sicherheit für hautfreundliche Bekleidung sowie die Herstellung der Textilien nach ökologischen Prinzipien.

SOLARSTROM / ÖKOSTROM: Für unsere Textildruckerei in Südhessen produzieren wir
eigenen Strom mit Hilfe von zwei Photovoltaik-Anlagen. Dabei entstehen keine CO2-Emissionen. Und den zusätzlich benötigten Strom beziehen wir ausschließlich aus Ökostrom. Damit unterstützen wir den Ausbau von erneuerbaren Energien.

SOZIALES ENGAGEMENT: Seit 2013 unterstützen wir eine Schule in einem Slum in
Bangladesch und investieren damit in die Bildung für die Ärmsten der Armen. Hi5 finanziert 135 Kindern den Schulbesuch und ein warmes Mittagessen. Einmal im Jahr besuchen wir die Schule persönlich. Mit dem Kauf von Hi5-Textilien können Sie uns unterstützen.

Das Projekt Slum – school!
Wir haben die Patenschaft für eine Schule in den Slums von Bangladesch übernommen und finanzieren zur Zeit damit 135 Kindern den Schulbesuch,
das Essen und die medizinische Versorgung.

Faire Produktion: Die Lage in Bangladesch wird sich nicht dadurch verbessern, dass wir die Aufträge an Andere vergeben. Die Menschen vor Ort sagen deshalb:„Produziert bei uns zu fairen Bedingungen und kauft nicht über Agenturen, die nur die Preise drücken – das hilft uns.“ Um absolut sicher sein zu können, dass die Produktion unserer Textilien fair abläuft, haben wir im Jahr 2003 eine eigene Textilproduktionsfirma in Bangladesch gegründet. Diese arbeitet nach Vorgabe westlicher Sozialstandards (BSCI). In unserem Betrieb arbeiten mittlerweile über 500 Menschen, die mit diesem Einkommen ihre Familien ernähren.

©Hi5 GmbH