Spendenübergabe im Kinderheim Arenberg

Wenn man etwas zum dritten Mal in Folge macht, dann hat ist es im Rheinland bekanntlich Tradition. Deshalb freuen wir uns besonders, nun bereits zum dritten Mal einen Teil unseres Gewinns an die Kinder- und Jugendhilfe in Arenberg spenden zu können. Um ganz genau zu sein: 1.050,00€.  Dies wurde bei der letzten Mitgliederversammlung im April einstimmig beschlossen.

Also trafen sich am Dienstag, den 12.06.2018 ein Teil des Teams mit der Leiterin der Öffentlichkeitsabteilung, Frau Seinsche und dem Vereinsvorsitzenden, Herr Magendorf in Arenberg. Dort wurde die Spende offiziell  übergeben und über die Veränderungen des letzten Jahres gesprochen  und sich über die Arbeit ausgetauscht. In den letzten Jahren flossen unsere Spenden unter anderem in neue Seile für die Kletterhalle und ein Outdoor-Trampolin. Dieses Mal wird unsere Spende besonders in mehrere kleinere Projekte fließen